Top Anbieter
Gewinnrate
Kosten
Besonderheiten
Bewertung
Zum Anbieter
92%
Deutscher Marktführer
Preisgekrönte Handelsapp
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Kryptowährungen handeln
  • Schnelle und sichere Auszahlungen
90%
Kostenloses Demokonto
höchste Gewinnrate
  • Schnelle und sichere Auszahlungen
  • Intuitive Plattform
  • Sehr sicherer Trading Bot
88%
Herausragende Software
Neustes Trading-System
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Unmittelbare Ergebnisse
  • Ausgezeichneter Kundendienst

Die wahre One Bitcoin a Day Bewertung

Sieht man sich die Seite von One Bitcoin a Day an, stellt man schnell fest, dass hier viel Geld verdient werden soll. Doch das Angebot klingt fast zu schön um wahr zu sein, deshalb werden wir in diesem One Bitcoin a Day Testbericht herausfinden, ob die Seite der Wahrheit entspricht oder nur ein gut gemachter Fake ist.

one-bitcoin-a-day

Die Seite startet wie so viele in dieser Branche mit einem kurzen Werbevideo. Hier spricht der angebliche Gründer von den hohen Gewinnen, die gemacht werden sollen. Er suggeriert ein perfektes Leben mit großen Autos und extrem viel Geld, dies soll er durch diese Software erwirtschaftet haben. Der angebliche Gründer Justin Hagan, behauptet, er hätte mit ein paar Freunden eine Software entwickelt, die ein vollkommen automatisches Handeln an der Börse möglich macht. Dabei werden Kryptowährungen gehandelt. Mit diesem Geld ist es, wie der Name schon sagt, angeblich möglich einen Bitcoin pro Tag zu erwirtschaften. Wer die Bitcoin Kurse aktuell kennt, weiß dass dies viel Geld ist, ca 6000 € bis 8000 € pro Tag. Genaueres dazu erzählt er nicht, was bereits ein erstes Anzeichen dafür ist, dass One Bitcoin a Day Fake ist.

Der angeblich Gründer ist leider nur erfunden

Nach einer kurzen Recherche in diesem One Bitcoin a Day Test, wird klar, dass die in diesem Video genannten positiven One Bitcoin a Day Erfahrungen leider nur dem Reich der Märchen angehören. Sucht man nach der Foto des jungen Mannes, wird man schnell feststellen, dass dieses in einer öffentlichen Fotodatenbank zu finden ist.

Test

Auch der Name ist im Internet ziemlich unbekannt. Was für einen offensichtlich guten Programmierer und Entwickler ziemlich unwahrscheinlich zu sein scheint. Der One Bitcoin a Day Betrug wird durch den fehlenden und nicht existierenden Gründer also ziemlich schnell sehr deutlich.

Auch die One Bitcoin a Day Bewertungen sind nichts als ein Betrug.

Die vielen guten Bewertungen die angeblich von Facebook stammen, wurden auch nur mit der Fantasie der Macher der Webseite gefüllt. Im Internet gibt es genügend Anwendungen, mit denen sich mit ein paar Klicks völlig falsche Status Beiträge erstellen lassen. Die angeblichen Bewertungen und positiven Rezensionen hat es nie gegeben. Auch die Bilder der Personen sind leicht online in Fotodatenbanken zu finden. Ein solcher Fake ist sehr einfach zu erstellen, doch genauso einfach ist er auch zu entlarven. Somit ist also nicht nur der angebliche Gründer erfunden, sondern auch die vielen Bewertungen. Wie es mit dem Handelssystem aussieht wollen wir uns noch genauer ansehen.

Ein gut gemachter Fake aber leider eine Lüge

Sie werden es wahrscheinlich schon erwartet haben, das Handelssystem ist auch nur ein Fake. Vergleicht man die angeblichen Werte, die hier angezeigt werden, mit wirklichen Handelsplattformen, stellt man schnell fest dass diese Daten nur willkürlich und zufällig generiert werden. Selbst auf der Seite des angegebenen Partners, finden sich die Trades zu diesen Werten nicht wieder. Es wird also klar, dass hier jemand zwar optisch ein sehr schönes Interface erstellt hat, doch praktisch kann das System nichts weiter.

Erfahrungen

Die Darstellung des Programms dient nur dazu, One Bitcoin a Day seriös wirken zu lassen, damit möglichst viele Anleger auf diesen Trick hereinfallen. Denn das ist der eigentliche Sinn dieser Seite. Nach der Anmeldung wird man direkt dazu aufgefordert ein gewissen Betrag auf das Konto eines unregulierten Brokers zu überweisen. Hier wird dann auch schnell klar, dass die Seite nicht ganz so kostenlos ist, wie sie behauptet es zu sein. 250 € sind mindestens nötig um mit einzusteigen, warum dies so ist wird nicht näher erläutert.

Ist das Geld erstmal auf dem Konto des Betrügers, gibt es keine Möglichkeit mehr dieses wieder zurückzubekommen. Genau genommen besitzt dieser nicht einmal eine Lizenz um zu handeln somit werden die Vorgänge auch nicht staatlich überwacht. Der Ersteller der Website erhält dabei für jeden ahnungslose Investor eine gewisse Provision, weil er ihn auf die betrügerische Seite gelockt hat und dabei zum Opfer dieser One Bitcoin a Day Erfahrung gemacht hat.

Bitcoin Trading Bots im Vergleich

In diesem Vergleich finden Sie Bots für das Bitcoin Trading. Tipp: Unser aktueller Testsieger ist Bitcoin Trader.


Top Anbieter
Gewinnrate
Kosten
Besonderheiten
Bewertung
Zum Anbieter
88%
Deutscher Marktführer
Preisgekrönte Handelsapp
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Kryptowährungen handeln
  • Schnelle und sichere Auszahlungen

Vorsicht vor Betrug durch One Bitcoin a Day – Erfahrungen von onlinebetrug.net
Rate this post